Der grundsätzliche Gedanke, Kinder unter 10 Jahren für die Feuerwehr zu begeistern, wird seit einigen Jahren von vielen Ländern Europas in die Tat umgesetzt.

Die FEUERWEHR-KIDS Burgenland wurden am 28. August 2019 in Wiesfleck offiziell ins Leben gerufen und rund 10 Feuerwehren des Burgenlandes hatten sich bereit erklärt, bei einem Pilotversuch mitzuwirken. In wenigen Monaten war klar das sich die FEUERWEHR-KIDS steigender Beliebtheit erfreuen und weitere Wehren kamen dazu. Ein neues Kapitel in der Burgenländischen Feuerwehrgeschichte hatte sich etabliert.

Ziel der FEUERWEHR-KIDS ist es, Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren für die Feuerwehr zu begeistern. Themen, welche in den 4 Jahren vermittelt werden, sind: Sozialkompetenz, Teamgeist, Selbstbewusstsein, Brandschutzerziehung, Sicherheitsdenken. Spiel, Spaß und Sport sollen nicht zu kurz kommen.

So ist es uns bei der Arbeit mit den FEUERWEHR-KIDS wichtig, dass unsere Kleinsten mit viel Freude an das zauberhafte Thema Feuerwehr herangeführt werden. Spielerisch werden komplexe Themen gelehrt, die bei der Jugendarbeit als selbstverständlich voraussetzt werden können.

Mehr zu den FEUERWEHR-KIDS lesen sie bitte unter „Leitfaden“!

Ansprechperson für Feuerwehren: Sachgebietsleiter Christian Rabl, 0650/4524066, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitfaden:

Downloads:

Spielanleitungen Don Bosco Verlag:

Spiele für mehr Sozialkompetenz: https://www.donbosco-medien.de/die-50-besten-spiele-fuer-mehr-sozialkompetenz/t-1/270

Spiele zum Umgang mit Konfliken: https://www.donbosco-medien.de/die-50-besten-spiele-zum-umgang-mit-konflikten/t-1/1441

Spiele für mehr Selbstvertrauen: https://www.donbosco-medien.de/die-50-besten-spiele-fuer-mehr-selbstvertrauen/t-1/422
© Don Bosco Medien GmbH München