Franz Kropf ist neuer Landesfeuerwehrkommandant und seine Stellvertreter sind Harald Nakovich und Martin Reidl!
Nach den Wahlen der Kommandanten im Jahr 2021 und den in den letzten Wochen durchgeführten Wahlen in den Bezirksfeuerwehrkommanden, galt es am Samstag, dem 18. Juni 2022 ein neues Landesfeuerwehrkommando zu wählen.
Zu wählen waren der Landesfeuerwehrkommandant und seine beiden Stellvertreter. Als Wahlleiter fungierte Landesfeuerwehrdirektor Sven Karner, der zu Beginn der Veranstaltung das Wahlprozedere im Detail erklärte. Stimmberechtigt waren Feuerwehrkommandanten, Abschnittsfeuerwehrkommandanten, Bezirksfeuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter. Aufgrund der Wahlordnung konnte je ein Stellvertreter aus dem Wahlkreis Nord (ND bis MA), das waren 95 Wahlberechtigte, und Süd (OP bis JE) mit 269 Wahlberechtigten, gewählt werden.
 
Der Wahl zum Landesfeuerwehrkommandanten stellte sich nur ein Kamerad – und zwar Franz Kropf aus Jennersdorf. Aus dem Wahlkreis Nord waren das Adolf Binder (Mattersburg) und Harald Nakovich (Oslip) und aus dem Wahlkreis Süd Martin Reidl (Lutzmannsburg) und Christian Schwarz (Weichselbaum).
 
251 Wahlberechtigte versammelten sich in der Inform-Halle in Oberwart um ihre neue Führungsspitze zu wählen. Im Ersten Wahlgang wurde der aktuelle Bezirkskommandant des BFKDO-JE, Franz Kropf  zum Landesfeuerwehrkommandanten gekürt. Spannender wurde es bei der Wahl der beiden Stellvertreter. Dabei wurde von den Wahlberechtigen des Wahlkreises Nord der ehemalige Bezirkskommandant-Stellvertreter des BFKDO-EU und Feuerwehrkommandant von Oslip, Harald Nakovich und vom Wahlkreis Süd der Bezirkskommandant des BFKDO-OP, Martin Reidl gewählt.
 
Herzlichen Glückwunsch!
 
Text & Bilder: BR Günter Prünner
 

Wahl 2022

Hier finden Sie Informationen zu den Wahlen 2022:

www.lfv-bgld.at/wahl

Covid-19

Aktuelles zu Covid-19

Auch zu finden in Menü
News & Termine > Informationen zu Covid-19

Wir auf Facebook

Wir auf Youtube

LSZ-Info