Wie schon mehrfach berichtet führt die HTL Pinkafeld, seit vorigem Jahr eine der beiden Gebäudetechnik-Klassen mit dem Schwerpunkt „Brand- und Zivilschutz“ durch.
Dabei wird neben anderen Zivilschutz-Inhalten die komplette Feuerwehr-Truppmann und Truppführer-Ausbildung sowie der Brandschutzbeauftragten-Ausbildung absoviert und am Übungs- und Einsatzdienst der Stadtfeuerwehr Pinkafeld aktiv teilgenommen. Dazu haben sie an etlichen Tagen und auch am Wochenende bei der Stadtfeuerwehr die notwendigen Ausbildungen teils in der Schulzeit aber auch in der Freizeit absolviert.
Ein Riesendank allen Ausbildern der Stadtfeuerwehr Pinkafeld und des Bezirkes!
 
Nach Abschluss der Feuerwehr-Truppmannausbildung 1 bei der Feuerwehr Pinlkafeld und im Bezirk durften von 24.-26.September 2018 die 19 Feuerwehrleute der 24 köpfigen Klasse am Branddienstlehrgang der LFS teilnehmen.
 
Vom Autobus gebracht und abgeholt, mit der Uniform im Marschgepäck, verbrachten die jungen Leute in Begleitung ihrer Klassenvorständin Claudia Reithmeier 3 Tage an der LFS.
Alle haben positiv abgeschlossen und das Zertifikat „Branddienst-Lehrgang“ erhalten haben.
Die TeilnehmerInnen zeigten sich sehr interessiert und waren vom Niveau her sehr gut vorbereitet.
Sehr positiv hat sich die dauernde Anwesenheit der Klassenvorständin bewährt, sowohl beim Unterricht als auch an den beiden Abenden im Gästezimmertrakt der LFS.
Einige Fotos sind Symbolfotos von anderen BD-Lgen.
 
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
  • HTL BD-Lg.
0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook