Hans Hatzl, geboren 1953, ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Nach der Matura im Juni 1971 besuchte er von 1972 bis 1974 die Pädagogische Akademie in Graz-Eggenberg, wo er zum Lehrer ausgebildet wurde.

Hans Hatzl ist seit Jänner 1976 Mitglied der Ortsfeuerwehr Kitzladen, wo er 20 Jahre die Funktion als Verwalter ausübte. Auf Bezirksebene war er ab 1990 als Bezirksverwalter, Abschnittsfeuerwehrkommandant, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter und seit dem Jahr 2009 als Bezirksfeuerwehrkommandant im Bezirk Oberwart tätig.

Seit dem Jahr 2010 hatte er die Funktion des Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter im Landesfeuerwehrverband Burgenland inne. Durch sein Engagement und seine Tätigkeiten in einigen Gremien des Österr. Bundesfeuerwehrverbandes sowie im Landesfeuerwehrkommandostab prägte er das Feuerwehrwesen nicht nur im Landesfeuerwehrverband Burgenland.

In seiner fast 43 Jahre dauernden Feuerwehrlaufbahn erhielt LBDS Hans Hatzl zahlreiche Auszeichnungen sowohl vom Landesfeuerwehrverband als auch vom Land Burgenland, vom Osterr. Bundesfeuerwehrverband, Landesfeuerwehrverband Steiermark, vom Österr. Roten Kreuz und vom Österr. Kameradschaftsbund verliehen.

Hans Hatzl hatte immer ein Ohr für alle Anliegen, war immer Vorbild, zuverlässig, pünktlich, solidarisch und war stets um Gerechtigkeit bemüht.

Im Sinne des Bgld. Feuerwehrgesetzes 1994 legte LBDS Dipl.-Päd. Hans Hatzl aus Altersgründen mit 30. April 2018 seine Funktionen zurück.
Wir danken einem großartigen Menschen, einem engagierten Funktionär und wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren Lebensweg.
Gleichzeitig freuen wir uns auf ein Wiedersehen bei div. Feuerwehrveranstaltungen.

 

  • v.l.n.r.: Hatzl, Tschürtz
  • v.l.n.r.: Hatzl, Szankovich, Kögl

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook