Am Freitag 22.Juni 2018 haben 18 ehemalige Kommandanten und Funktionsträger des Abschnittes 3 – GS die Landesfeuerwehrschule besucht.
Schulleiter Bader stellte die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte im LFV und vor allem an der Landesfeuerwehrschule vor.

Umbauten, neue Lehrgänge, neue Mitarbeiter und vieles Anderes mehr kamen darin vor. Eine Führung durch die Räume und Übungsanlagen der Landesfeuerwehrschule samt Besuch des eben laufenden Planspiels des Stabsdienst2-Lehrganges rundeten das Gehörte plastisch ab.
Museumsführer HBI Ehrhardt Josef zeigte darüber hinaus noch im Rahmen einer Führung durch das Feuerwehrmuseum in humorvoller Weise die historischen Entwicklungen des Feuerwehrwesens im Burgenland auf.
Mit der Übergabe eine Geschenkskorbes mit von den Teilnehmern hergestellten Produkten bedankte sich schließlich ABI Ewald Zeiner für das ausgefeilte Programm.
Landesfeuerwehrkommandant Kögl empfing ebenfalls die Gäste und lud zu einem kleinen Umtrunk ein.

  • Besuch Abschnitt 3 - Güssing
  • Besuch Abschnitt 3 - Güssing
  • Besuch Abschnitt 3 - Güssing

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook