Die Landesfeuerwehrschule Burgenland bietet eine Vielzahl an Lehrveranstaltungen an. Zur schematischen Darstellung der Lehrveranstaltungen im Burgenland klicken Sie auf den Link (Schema), um Infos über die einzelnen Blöcke und die Voraussetzungen zu erhalten. Beachten Sie beim Durchsehen der Grafik vor allem die Legende, die der Erläuterung spezieller Einträge dient.

Um mehr Infos über einzelne Lehrveranstaltungen zu erhalten wählen Sie unten die entsprechende Lehrveranstaltung aus.

Lehrgangsbezeichnung: Atemschutz 1 (Geräteträger) - Lehrgang
Kürzel:     AS1
Ziele:     Der AS1 ist der erste Teil der Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger. Im AS1 werden Kompetenzen, wie das richtige Ausrüsten als Geräteträger, das Gewöhnen an das Atemschutzgerät, die Gerätebedienung und Gerätekontrolle samt Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft, unter Beachtung der einschlägigen Sicherheitsbestimmungen, erworben.

Infoblatt downloaden (PDF)
 
Erläuterungen: Voraussetzung für den 16 stündigen AS1 ist die abgeschlossene TRMA2 und ein Mindestalter von 17 Jahren. Darüber hinaus ist zu Lehrgangsbeginn eine maximal drei Jahre alte ärztliche ATS-Tauglichkeitsbescheinigung vorzulegen.
Anmerkung: Der erfolgreich abgeschlossene AS1 und ein Mindestalter von 18 Jahren sind Voraussetzung um unter einem erfahrenen Atemschutztruppführer bei einem Atemschutzeinsatz im Trupp eingesetzt zu werden.
Dauer (1AE = 45 min.): 16

Wir auf Facebook