Die Landesfeuerwehrschule Burgenland bietet eine Vielzahl an Lehrveranstaltungen an. Zur schematischen Darstellung der Lehrveranstaltungen im Burgenland klicken Sie auf den Link (Schema), um Infos über die einzelnen Blöcke und die Voraussetzungen zu erhalten. Beachten Sie beim Durchsehen der Grafik vor allem die Legende, die der Erläuterung spezieller Einträge dient.

Um mehr Infos über einzelne Lehrveranstaltungen zu erhalten wählen Sie unten die entsprechende Lehrveranstaltung aus.

Lehrgangsbezeichnung: Tauch 3 (Tauchgruppenleiter) - Lehrgang
Kürzel:     TA3
Ziele:     Im TA3 erfolgt der Abschluss der Einsatztaucherausbildung durch wiederholende Unterrichte und praktische Tauchgänge unter erschwerten Bedingungen. Auch das Verwenden von Trockentauchanzügen und Hebeballons sowie andere technische Übungen stehen am Ausbildungsprogramm.
Erläuterungen: Voraussetzungen für den 40 stündigen TA3 sind der TA2, die Tauchtauglichkeit, die Verwendung im Tauchdienst und ein Mindestalter von 18 Jahren.
Anmerkung:  
Dauer (1AE = 45 min.): 40

Wir auf Facebook